#0  require_once() called at [/kunden/mecom-forum.de/webseiten/mecom-fiction.de/wp-includes/template.php:572]
#1  load_template(/kunden/mecom-forum.de/webseiten/mecom-fiction.de/wp-content/themes/mecomV1.5/mecomV1.5/header.php, 1) called at [/kunden/mecom-forum.de/webseiten/mecom-fiction.de/wp-includes/template.php:531]
#2  locate_template(Array ([0] => header.php), 1) called at [/kunden/mecom-forum.de/webseiten/mecom-fiction.de/wp-includes/general-template.php:45]
#3  get_header() called at [/kunden/mecom-forum.de/webseiten/mecom-fiction.de/wp-content/themes/mecomV1.5/mecomV1.5/single-production.php:2]
#4  include(/kunden/mecom-forum.de/webseiten/mecom-fiction.de/wp-content/themes/mecomV1.5/mecomV1.5/single-production.php) called at [/kunden/mecom-forum.de/webseiten/mecom-fiction.de/wp-includes/template-loader.php:75]
#5  require_once(/kunden/mecom-forum.de/webseiten/mecom-fiction.de/wp-includes/template-loader.php) called at [/kunden/mecom-forum.de/webseiten/mecom-fiction.de/wp-blog-header.php:19]
#6  require(/kunden/mecom-forum.de/webseiten/mecom-fiction.de/wp-blog-header.php) called at [/kunden/mecom-forum.de/webseiten/mecom-fiction.de/index.php:17]
Februar 1939: Obwohl die Schweizer Grenze seit rund einem halben Jahr für Flüchtlinge geschlossen ist, gelangen weiterhin Hunderte von Menschen ohne gültiges Visum ins Land. Zur Abklärung der Hintergründe dieser offensichtlich illegalen Einreisen leitet der Chef der Eidgenössischen Fremdenpolizei, Heinrich Rothmund eine Untersuchung ein. Polizeiinspektor Robert Frei ein junger, ehrgeiziger und autoritätsgläubiger Beamter, wird in den Kanton St. Gallen beordert.

Dort kommt er im Rheintal einem Hilfssystem auf die Spur, das von breiten Teilen der Bevölkerung getragen und vom St. Galler Kantonspolizei – Kommandanten Paul Grüninger (Stefan Kurt) nicht nur stillschweigend geduldet, sondern aktiv unterstützt wird. Im Laufe der Ermittlungen erhärtet sich Freis Verdacht: Grüninger lässt nicht nur Flüchtlinge ohne gültige Visa herein. Der Polizeikommandant streitet gegenüber Frei auch gar nicht ab, dass er laufend gegen das Gesetz verstößt. Frei ist irritiert. Grüningers moralische Standfestigkeit und der Anblick der hilfesuchenden Flüchtlinge lassen auch bei ihm Zweifel an der bundesrätlichen Entscheidung aufkommen.

Besetzung und Stab

Darsteller
Stefan Kurt, Max Simonischek, Robert Hunger-Bühler, Ursina Lardi, Anatole Taubmann, Aaron Hitz u.a.
Produzent
Anne Walser
Co-Produzent
Joke Kromschröder
Redaktion
Maya Fahrni, SRF
Regie
Alain Gsponer
Buch
Bernd Lange
Kamera
Matthias Fleischer
Kostüm
Zizi Bohrer-Lehner, Uschi Heinzl
Ausstattung
Marion Schramm
Produktionsleitung
Brigitte Hirsch
Drehorte
St. Gallen, Diepoldsau und Mels sowie in den österreichischen Ortschaften Tarrenz, Hall, Innsbruck, Jenbach, Kufstein und Hohenems.
Produktionszeit
Oktober 2012 bis März 2013
Länge
96 min
Erstausstrahlung
Kino (Schweiz/Österreich): 30.Januar 2014, TV(Schweiz): 19.Oktober 2014 / SRF1
U